Magic Universe

Singer/Songwriter - Rockband

 

Lesen Sie die neuesten Ankündigungen von Magic Universe.

 


Parallel zu meinen Arbeiten am neuen Album, kam mein Freund Jürgen
vom DRK OV Freiberg mit der Idee an mich ran einen Song
über unseren Ortsverein zu schreiben. Ich fand die Idee so genial,
sodass parallel zum Song auch gleich ein Video dazu entstand.
" 's Liedle vom Roda Greitz"

(April 2019)


Ende März war ich wieder auf einem Vocal-Workshop, auf dem ich zwei
meiner Stücke mit Video bearbeitete und präsentieren konnte.
Der Workshop mit Marko hat wieder viel Spass gemacht, und die
Stücke "Soylent Green" und "I m'aonar" kamen wieder gut an,

(März 2019)


Ende Februar präsentierte ich auf dem Geburtstagsfest eines befreundeten Musikers
im Rahmen seiner "Open Stage" drei Stücke aus meinem Debütalbum.
Das hatte mir wieder viel Spass gemacht, und den Gästen hat's gefallen.

Demnächst muss ich nach weiteren Musikern Ausschau halten,
damit ich meine Songs auch mal komplett live präsentieren kann.

(Februar 2019)


Das nächste Album nimmt langsam Formen an.

Meine Idee ist ein Konzeptalbum zu entwerfen mit einer kompletten Story dahinter.
Viel mehr soll jetzt noch nicht verrraten werden.

(Januar 2019)


Im Januar war ich wieder beim  "Sing-a-Song" in Stuttgart mit dabei.
Dieses Jahr gab es die Premiere meines "I m'aonar" - live mit Video und in Studio-Qualität.

Das war eine echt coole Show, und den weiteren SängerInnen hatte es sichtlich auch gefallen.

(Januar 2019)


Hier gibt es nun das Video zum "Sing-a-Song" in Stuttgart.
Diesmal hatte ich "Taxi Drivin'", mit Video und in Studio-Qualität, präsentiert.

(Juli 2018)


Im Juli findet das nächste "Sing-a-Song" in Stuttgart statt.
Diesmal werde ich "Taxi Drivin'", wieder mit Video und in Studio-Qualität, performen.
Da freue ich mich schon mega drauf :)

(Juni 2018)


Erster öffentlicher Auftritt (13.03.2018) von Magic Universe war erfolgreich. Doch dazu mehr in Kürze.

Das Debüt-Album "I m'aonar" ist fertiggestellt. Die ersten Exemplare sind schon verkauft.

(März 2018)


Voraussichtlich ab 17.Februar gibt es das Debüt-Album "I m'aonar" als professionell hergestellte CD unter anderem hier zum Kaufen.

Die Streams bei Spotify und Co. laufen sehr gut. Die Songs werden bereits weltweit gehört.
Das motiviert mich für neue Songs und ein weiteres Album. Mein Ziel: Ein Release zum Ende des Jahres.

Wow, das Musik-Video zu I m'aonar läuft super in meinem Youtube-Kanal. Bereits 135 Clicks in den ersten 4 Wochen :)

(Februar 2018)


Hier gibt es die erste Live Performance von Dark City. zu sehen.

(Januar 2018)


Hurra, das Musik-Video zu I m'aonar ist auch fertig. :)

Das Musik-Video zu Taxi Drivin' ist fertig. :)

(Januar 2018)


Die Website hat ein neues Layout.
Die Links sind jetzt ans neue Layout angepasst. :)

(Dezember 2017) 


Mein Debüt-Release "I m'aonar" ist wie geplant fertig geworden
und nun in den Stores verfügbar.

(Dezember 2017)


Rechtzeitig zum Finale des Debüt-Release von "I m'aonar"
ist noch Taxi Drivin' fertig geworden.

(Oktober 2017)


Nun gibt es auch den Title-Track der CD.
Der neue Song "I m'aonar" ist online.

(August 2017)


 Seit 22.August sind die vier "Neuen":

  • From outer space
  • Sweet Weena
  • Dark City
  • Valerie

auch bei Amazon im Shop veröffentlicht,
und bei den bekannten Streamingdiensten (Spotify, Deezer und Co.) verfügbar. 


Der neue Song "Nameless Cat" ist online.

Weitere Tonstudio-Ergebnisse:
From outer space (Version 2017)
Valerie (neu, 2017)
Alone (Version 2017)

Erste Tonstudio-Ergebnisse:
Sweet Weena (Version 2017)
Dark City (Version 2017)

Der Song "Dark City" ist nun auch als Musikvideo online.

(August 2017) 


Im August wird der nächste Termin im Tonstudio sein.
Geplant sind :
From outer space (Version 2017)
Sweet Weena (Version 2017)
Dark City (Version 2017)
Alone (Version 2017)
Valerie (neuer Song, Juli 2017)

Damit wird das Album "I m'aonar" deutlich erweitert.

 

"Soylent Green" als neuer Livemitschnitt.
(Juli 2017) 


"Soylent Green" und "Logans Run" sind in Studioqualität im Internet veröffentlicht.
Die Songs werden bei Amazon zum Kauf angeboten,
und bei den bekannten Streamingdiensten (Spootify und Co.) verfügbar.

Mit weiteren meiner Songs plane ich nun ein vollständiges Album "I m'aonar" herauszubringen.

(April 2017) 


"Alone" hat einen Schlagzeuger bekommen.
(März 2017) 


"Soylent Green" als Livemitschnitt.
(Januar 2017) 


"Soylent Green" und "Logans Run" in Studioqualität.
(Dezember 2016) 


"Soylent Green" in neuem Sound.
(September 2016) 


Der neue Song "Dark City" ist online.
(August 2016) 


Das dritte Musikvideo "Alone" ist nun fertig.
Videos

"Logans Run" ist neu aufgenommen,
und auch als Video umgesetzt.

Ein neuer Song "Soylent Green" ist inclusive Video online.

(Mai 2016) 


Das zweite Musikvideo "From outer Space" basierend auf dem Film
"Kampf der Welten (1953) ist nun fertig.
Videos
(April 2016) 


Vielleicht ein bisschen aus Frust, dass HPF meine Songs nicht mag,
geh ich wieder eigene Wege und spiele meine Songs eben Solo ein.

So entstand die Idee meine Film-Songs mit den passenden Bildern zu versehen.
Der erste ist "Sweet Weena" basierend auf dem Film "Die Zeitmaschine (1960).
Videos
(April 2016) 


Habe an Ostern 2015 ein neues Stück geschrieben.
Sweet Weena

Kurz darauf ist noch eines entstanden :).
Logans Run
(April 2015) 


Neues Weblayout unter Joomla 3
damit die Stücke nun über HTML 5 laufen.
(März 2015) 


Über Weihnachten sind weitere Songs entstanden.
(Januar 2015) 


Im Sommer 2014 war ich mal wieder kreativ.
So gibt es nun fünf neue Songs.
(Dezember 2014) 


Habe einen netten kleinen
Webseiten-Mediaplayer entdeckt.
Nun sind alle eigenen Songs abspielbar.
(Mai 2010) 


Alte Aufnahmen aufgetaucht
Reiner hatte beim Stöbern im Keller eine Kassette
mit dem verschollenen "Phoenix" entdeckt - hurra.
(Dezember 2009) 


Nach den ersten Sessions mit Reiner und Ingo
in unserer neuen Formation "Half Past Five"
fand ich wieder Gefallen am Experimentieren und so entstand
zuhause beim Üben eine neue Version meines
Lieblingsstücks von "Magic Universe".

I'm proudly present "Kinderlied 2007"

(November 2007) 


Das erste und einzige in ‘meinem Studio’
produzierte Hörspiel entdeckt.
(November 2006) 


Die ersten Recherche-Ergebnisse liegen in
‘Geschichte der Band.
(August 2005) 


Einige unserer Aufnahmen sind nun online
(Januar 2005)